Veranstaltungen

Der Arbeitskreis "Veranstaltungen" sorgt dafür, dass auch die gesellige Seite in unserem Verein nicht zu kurz kommt. Die vielfältigen Aktivitäten, die das Jahresprogramm bereit hält, stärken das Vereinsleben und tragen zum guten Geist des Heimat- und Wandervereins bei.

Wir laden ein in das Schützenhaus in Bissendorf zu einem kurzweiligen Abend mit deftigem Grünkohlessen.

"Tag des offenen Hofes" - der Titel klingt nach einer Veranstaltung mit landwirtschaftlichem Hintergrund, doch er war der Versuch, den Verein nach der langen Corona-Auszeit wieder einmal ganzheitlich zu präsentieren. Soviel vorab - es hat geklappt.

Unter diesem Motto begab sich der Heimat- und Wanderverein am 21. Aug. 2022 erstmals auf das Element "Wasser".
Soviel darf verraten werden - die Gäste wurden reich belohnt.

Nach vierjähriger Pause haben unsere Treckerfreunde in diesem Jahr wieder ein Schleppertreffen ausgetragen. Dafür bot der Hof Wilker in Bissendorf-Jeggen einmal mehr ideale Voraussetzungen. Eingeladen waren alle, die Freude an den gusseisernen Dieselrössern haben, ganz gleich, ob sie mit oder ohne Zugmaschine anreisten.

Heute stand das Feuerwehrwesen auf dem Hof Eickhoff im Mittelpunkt. Soviel ist sicher: Wenn die Begeisterung für das große, rote Auto weiterhin anhält, braucht Bissendorf sich keine Nachwuchssorgen um das Ehrenamt zu machen.

LandArt - dieser Begriff steht für Kunst, Kultur und Lebensfreude in Bissendorf aber auch über dessen Grenzen hinaus.
Am 6. und 7. Aug. war es wieder soweit. Hunderte von kulturhungrigen Menschen bummelten bei bestem Wetter durch die schmucken Gassen Schledehausens.