Landkreis Osnabrück verleiht Ehrenamtskarte am 4. Dez. 2019

Sie sind Gold wert. Anette Osterheider-Türke und Reiner Tylle freuen sich über die Ehrenamtskarte des Landes Niedersachsen,
die Ihnen am 4. Dez. 2019 vom Landkreis Osnabrück verliehen wurde.

Ehrung von Ingrid und Horst Stutzenstein durch den Heimat- und Wanderverein Bissendorf und den Wiehengebirgsverband am 1. März und 6. April 2019

Sie sind ein starkes Team, Ingrid und Horst Stutzenstein aus Wissingen. Seit fast drei Jahrzehnten klopft ihr Herz für das Wandern in Bissendorf und weit über dessen Grenzen hinaus. Doch das allein wurde ihrem inneren Auftrag irgendwann nicht mehr gerecht und sie wollten die Freude an der Bewegung in freier Natur mit Menschen teilen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. So entschlossen sie sich, mit behinderten Einwohnern der Einrichtungen von der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück, dem Ellernhof und dem Wohnheim in Achelriede gemeinsam zu wandern. Das Honorar dafür waren überwältigende Freude und ganz viel Dankbarkeit.

Ebenso Dankbarkeit und Anerkennung waren es, die Ingrid und Horst jüngst zuteil wurden. Im Rahmen einer kleinen Feier zu Horsts 80. Geburtstag übereichte Peter Spach beiden die Goldene Nadel des Heimat- und Wandervereins. Präsident Ulrich Gövert vom Wiehengebirgsverband bedankte sich auf der diesjährigen Jahrshauptversammlung im Hotel Busch in Atter mit der Goldenen Nadel für das besondere Engagement der Stutzensteins. Beide Gratulanten sind überzeugt: Ingrid und Horst Stutzenstein - ein starkes Team auf Schusters Rappen.

Artikel im Wiehengebirgsboten (Okt. 2015) über die Auszeichnung von Karla Bunje als Siegerin des Plattdeutschliteraturwettbewerbs "Plattfoss"